Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys wieder mit dem Sensationsprogramm auf Tournee.

Die älteste Boy-Group der Welt präsentiert nach MORPHIUM wieder ein neues musikalisches Programm mit bekannten Titeln deutscher „Schwungmusik“ der 40er Jahre, englischer Tanzmusik aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, amerikanischer Swing-Standards und aktueller Eigenkompositionen.
Zu hören sein werden Klassiker wie Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt, Es leuchten die Sterne, der englische Continental oder auch der Swing-Klassiker Sweet Sue.
Nicht zuletzt gibt es auch wieder Eigenkompositionen zu hören, wie etwa jenes Lied über Willy Williams, den Sohn des Fleischers, der den Geruch des Blutes so sehr mag…

Verpackt ist das Ganze in eine fulminante Bühnenshow, denn:
SALTO MORTALE, das ist - Ein Feuerwerk der Poesie, der Fleischkäse im Fahrstuhl zur Ewigkeit, die Wendeltreppe zur völligen Extase. Menschen begegnen kaltblütig der Gefahr und schalten mir nichts dir nichts die Naturgesetze aus.

SALTO MORTALE - Hier wird die  Illusion zur Wirklichkeit und die Wirklichkeit zur Illusion.
Nichts bleibt wie es war und alles war wie es bleibt.

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys sind die Zauberer wunderbarer Melodien, die Seiltänzer der heißesten Rhythmen, die Hausmeister der Schwerelosigkeit.

Zu den Terminen